page contents

 

Programm 2020

1. Quartal 2020

Aus organisatorischen Gründen können erst wieder ab dem 2. Quartal Seminare angeboten werden.

2. Quartal 2020

Durch die Corona-Krise können erst wieder ab dem 3. Quartal Seminare angeboten werden.

3. Quartal 2020

Montag 21.9 und Dienstag 22.9.2020, MBK Saarbrücken

 

Gemeinsam starten!! Netzwerktreffen der Elysée-Kitas

Zum Netzwerktreffen der Elysée-Kitas laden wir alle interessierten Fachkräfte nach Saarbrücken ein, die sich gerne mit Kolleginnen und Kollegen austauschen möchten. Die Qualitätsentwicklung der zweisprachigen Bildung und Erziehung steht im Mittelpunkt des ersten Seminartages. Fachkräfte knüpfen Kontakte, erhalten neue Informationen, erwerben grundlegende Kenntnisse, lernen neue Materialien kennen und bauen ihr Wissen aus.  Mehr lesen

Mittwoch 23.9 und Donnerstag 24.9.2020, MBK Saarbrücken

 

Programmes Éducatifs pour la Petit Enfance

Das Seminar wird sich in französischer und deutscher Sprache um die wichtigsten Fragen frankophoner Mitarbeiterinnen zum methodischen Arbeiten in deutschen Kitas beschäftigen.
Das Seminar nutzt die französische Übersetzung des Berliner Bildungsprogramms. Das berliner Bildungsprogramm ist  auch die Grundlage für die Programme im Saarland und in Hamburg.   Mehr lesen

Freitag 25.9.2020, LPM Saarbrücken

 

Die Kinderkiste des DFJW: das Einsteigerseminar

Auf vielfachen Wunsch aus den Kitas und nach dem großen Erfolg der ersten Kinderkisten-Seminare in Saarbrücken: ein weiteres  Einsteigerseminar für die Kinderkiste des Deutsch-Französischen- Jugendwerkes!!
Dieses Mal sind sowohl Erzieher/innen aus der Kita als Lehrer/innen aus der Grundschule eingeladen. Mehr lesen

4. Quartal 2020

Oktober.2020, LPM, Saarbrücken-Dudweiler

 

Lernprobleme und Spracherwerb

 Mehr lesen

Seminar in deutscher und französischer Sprache


Oktober 2020,
MBK Saarbrücken

 

Kontaktseminar: Austausch mit Ecoles Maternelles in Frankreich

 Mehr lesen

Seminar in französischer Sprache, bei Bedarf mit deutscher Übersetzung.

Oktober 2020, LPM Saarbrücken

Natur

Über Jahrtausende hinweg waren Wälder, Bäche, Felder, Wiesen, Gärten und andere natürliche Flächen der ausschließliche außerhäusliche Lebensraum von Kindern. Dort spielten sie mit Naturmaterialien wie Erde, Wasser, Steinen und Stöcken, mit Hunden, Katzen und anderen Tieren. Die Kinder wuchsen somit weitgehend in der Natur auf. Natur ist für Kinder so essenziell wie gute Ernährung. Sie ist ihr angestammter Entwicklungsraum. Im “großen Draußen” finden Kinder Realsituationen vor, in denen es Sinn macht, zu beobachten, zu fragen, zu forschen, zu lernen. Und deshalb sollten Erzieher/innen viel öfters als bisher mit einer (Klein-) Gruppe nach draußen gehen, sich von den Interessen der Kinder leiten lassen und mit ihnen zusammen das “echte Leben” erkunden (Martin Textor, 2014). Zu diesem Seminar empfehlen wir wetterfeste Kleidung.

Mehr lesen

Seminar in deutscher und französischer Sprache.

kind erwerbt fremdspracheOktober 2020, LPM Saarbrücken

Kunst: “Je dessine, je peins donc je suis”

Dessiner ou peindre permet au jeune enfant de représenter sa propre existence. Ce jeune enfant s’exprime par un dessin ou une peinture qui éveille sa sensibilité intérieure, ses émotions, ses humeurs, ses sentiments. Cette pratique de l’art contribue à développer en lui la notion de beauté, d’harmonie, d’esthétique qui permettent d’exprimer ses sentiments et de cultiver sa créativité. S’entourer de belles choses favorise en lui le bonheur.  Mehr Lesen

Seminar in deutscher und französischer Sprache