page contents

 

Lieder und Reime auf Französisch

Fingerspiele und Reime unterstützen die ganzheitliche Entwicklung von Kindern verschiedener Altersstufen in unterschiedlichen Bereichen. Sie fördern vorrangig ihre sprachlichen und motorischen Fähigkeiten. Ebenso werden mathematische, kognitive und soziale Kompetenzen angesprochen. Fingerspiele lassen sich gut in den Alltag integrieren und können mit Hilfe von einigen Tipps leicht umgesetzt werden. Die Kinder werden so ganz nebenbei mit viel Freude und Motivation gefördert. Beim Erwerb einer Zweitsprache ist dies vielleicht besonders wichtig. Kinder lernen Sprache zunächst mit Lautmalereien, die ihnen die französischen Laute vertraut machen. Mit Musik und Bewegungsunterstützung können sie von Anfang an, auch ohne die Worte zu verstehen, mitspielen.

Im Seminar werden Sie ganz neue französische Fingerspiele und Reime kennenlernen und Möglichkeiten erarbeiten, diese mit den Kindern aller Altersgruppen umzusetzen.

Seminar in französischer Sprache, bei Bedarf mit deutscher Übersetzung.

Wann: 17. September 2018, 9-17 Uhr.

Wer:  Pädagogische Fachkräfte und Leitungen in Kindergärten.

Wo:   HTW Saar, Fakultät für Sozialwissenschaften, Campus Alt-Saabrücken, Haus des Wissens, Gebäude 11, Seminarraum 11.04.07 (4. Stock), Malstatter Straße 17, 66117 Saarbrücken.

Kosten: € 95 (Tagungsgebühr, Verpflegung, Unterlagen).

Referentin: Carmen Pavlic

Freie Plätze:      18