page contents

 

Datenschutzerklärung von Fortbildungen zur Mehrsprachigkeit

Innerhalb Fortbildungen zur Mehrsprachigkeit werden Ihre persönlichen Daten gemäß der Allgemeinen Datenschutzverordnung (EU-DSGVO) sorgfältig behandelt.

Fortbildungen zur Mehrsprachigkeit ist bestrebt, die persönlichen Daten, die Sie beim Besuch unserer Website angeben, so zu verarbeiten und zu verwalten, dass Ihre Privatsphäre geschützt ist. Persönliche Informationen werden angefordert, um Sie auf Ihren eigenen Wunsch über Fortbildungen zur Mehrsprachigkeit zu informieren.

In einigen Fällen müssen wir Ihre Daten aufzeichnen, um Ihrer Anfrage nachzukommen. Diese können Sie telefonisch (z.B. bei Terminvereinbarungen), durch persönlichen Kontakt, per E-Mail oder durch eine Anmeldung zum Seminar. Denken Sie daran:

• Name
• Adressdaten
• E-Mail Adresse

Warum ist das notwendig?

Ihre persönlichen Daten werden benötigt, um die mit Ihrer Frage verbundenen Arbeiten durchzuführen, z.B. für die Registrierung eines Workshops.

Rundschreiben

Sie können den regelmäßigen Newsletter abonnieren (Opt-in). Sie teilen uns nur Ihre E-Mail-Adresse mit. Sie können sich ganz einfach abmelden, jeder Newsletter enthält einen Link zum Abmelden. Die Abmeldung erfolgt in Echtzeit und Sie erhalten keinen Newsletter mehr von Fortbildungen zur Mehrsprachigkeit.

Wie lange speichern wir Ihre Daten?

Ihre persönlichen Daten werden so lange aufbewahrt, wie es notwendig ist, um Ihre Anfrage zu erfüllen. In der Verwaltung halten wir uns an die gesetzliche Aufbewahrungsfrist.

Mit anderen teilen

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ihre Daten werden niemals für kommerzielle Zwecke zur Verfügung gestellt.

Ihre Daten werden nur bei einer ICT-Hosting-Organisation gespeichert, die die Anforderungen von EU-DSGVO erfüllt, um sicherzustellen, dass Ihre Daten sicher gespeichert werden. Fortbildungen zur Mehrsprachigkeit bleibt für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten verantwortlich.

Zugriff, Änderung und Löschung von Daten

Sie haben das Recht, auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen, sie zu berichtigen oder berichtigen zu lassen, sie zu löschen oder löschen zu lassen. Sie können einen Antrag auf Einsichtnahme, Korrektur oder Löschung an peterede@fortbildungen-zur-mehrsprachigkeit.de senden.

Cookie-Richtlinie

Wenn Sie unsere (zertifizierte) Website besuchen, um z.B. Informationen zu erhalten oder sich für eine unserer Aktivitäten zu registrieren, werden bestimmte Daten erhoben und ausgewertet, wie z.B. die Häufigkeit der Besuche, der Browsertyp, die IP-Adresse, die besuchten Seiten und die Dauer der Nutzung. Diese Informationen werden verwendet, um den Betrieb der verschiedenen Webseiten zu verbessern und die Website besser an die Bedürfnisse der Nutzer anzupassen.

Sicherheit

Bei Fortbildungen zur Mehrsprachigkeit wird der Schutz Ihrer Daten ernst genommen und es wurden geeignete Maßnahmen ergriffen, um Missbrauch, Verlust, unbefugten Zugriff, unbefugte Offenlegung und unbefugte Veränderung zu verhindern.

Sollten Sie dennoch den Eindruck haben, dass Ihre Daten nicht ausreichend sicher sind, falsch gespeichert sind oder ohne Ihre Zustimmung verarbeitet oder weitergegeben werden, senden Sie bitte eine E-Mail an peterede@fortbildungen-zur-mehrsprachigkeit.de.

Weiterführende Informationen

Wenn Sie Fragen zur Verwendung Ihrer persönlichen Daten haben, wenden Sie sich bitte an uns.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auf der Website der niederländischen Datenschutzbehörde (Autoriteit Persoonsgegegevens).

Änderungen der Datenschutzerklärung

Der Text dieser Datenschutzerklärung kann von Fortbildungen zur Mehrsprachigkeit jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Änderungen werden ab dem Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung auf dieser Website wirksam.

Fortbildungen zur Mehrsprachigkeit
Jacob van Ruysdaelstraat 104
NL- 9601 XM Hoogezand
peterede@fortbildungen-zur-mehrsprachigkeit.de

Niederländische Handelskammer (KvK) 02084718