page contents

Wo Mehrsprachigkeit zuhause ist

Programm 2019

Am 11., 12. und 13. März bieten wir für  alle Leitungen und Fachkräfte aus bilingualen Kitas sowie Lehrkräfte der Grundschulen drei Seminartage in Saarbrücken an. Die Qualitätsentwicklung der zweisprachigen Bildung und Erziehung steht im Mittelpunkt des ersten Seminartages. Am zweiten Tag geht es weiter mit dem Erfahrungsaustausch zur Kinderkiste des DFJW.  Weiter lesen

Am 20., 21. und 22. Mai widmen wir uns dem Thema „Bildungsprogramme für Kindertageseinrichtungen – Programmes Éducatifs pour la Petite Enfance”. Die grundlegenden pädagogischen Begriffe und methodisch-didaktischen Schwerpunkte in deutschen Kitas werden in einem zweitägigen Seminar in französischer Sprache vorgestellt und erläutert. Ein eintägiges Seminar  beschäftigt sich mit dem  Arbeiten im deutsch-französischen Kollegentandem und dem erfolgreichen und nachhaltigen Hospitieren in bilingualen Kitas. Weiter lesen

 

Inhouse Seminare

Inhouse-Seminare vermitteln allen Erzieherinnen und Erziehern in Bezug auf das Fortbildungsthema den gleichen Kenntnisstand und zwar zum selben Zeitpunkt.

Sie fühlen sich unmittelbar nach dem Seminar kompetenter und sicherer im Umgang mit der bilingualen Arbeit und können sich gegenseitig bei der täglichen Arbeit unterstützen.

Das verstärkt das Zusammengehörigkeitsgefühl, die gemeinsame Bildungsverantwortung und schweißt das Team enger zusammen. mehr lesen