page contents
Die Herausforderungen der letzten beiden Jahre und die Wünsche von Kitas und Trägern haben uns dazu bewogen, unser Fortbildungsangebot für Kindertageseinrichtungen mit einem neuen Konzept anzubieten. Der Schwerpunkt wird zukünftig allgemein auf sprachlicher Bildung und Förderung liegen, mit einem besonderen Fokus auf bilingualem und mehrsprachigem Aufwachsen in der frühen Kindheit.
Dem Bedarf der Kitas entsprechend können alle Fortbildungen als Teamfortbildungen gebucht werden, auch online, wie immer werden wir uns nach Ihren Wünschen richten. 
Als Themen bieten wir u.a. an: 
 
    • Bilinguale Bildung und Erziehung (dt.-frz.)
    • Deutsch als Zweitsprache und differenzsensible Pädagogik (incl. Elternarbeit und Teamcoaching)
    • Sprachliche Bildung und Förderung in der frühen Kindheit für alle Kitas und besonders in Sprachprogrammen
Weitere Themen sind in Absprache mit Ihnen möglich. Setzen Sie sich jetzt mit uns in Verbindung, damit wir ab Mai 2022 Ihre Fortbildung bis Ende 2022 organisieren können. Mehr lesen
Jahrprogram Fortbildungen zur Mehrsprachigkeit

Inhouse-Seminare vermitteln allen Erzieherinnen und Erziehern in Bezug auf das Fortbildungsthema den gleichen Kenntnisstand und zwar zum selben Zeitpunkt. Sie fühlen sich unmittelbar nach dem Seminar kompetenter. Das verstärkt die gemeinsame Bildungsverantwortung und schweißt das Team enger zusammen.
Mehr lesen

Jahrprogram Fortbildungen zur Mehrsprachigkeit

Die Team- und Fachberatungen sind personenbezogene, strukturentwickelnde Hilfestellungen und kreative Lösungsansätze zur Qualitätsentwicklung und –sicherung. Beinhalten können sie auch:
– Qualifizierung und Weiterbildung der pädagogischen Fachkräfte für die Praxis in der Kindertageseinrichtung
– Organisations- und Personalentwicklung
– Kooperation und Vernetzung.
Mehr lesen

Bewegung und Spracherwerb

Ende November findet das  Netzwerktreffen 2022 der Kitas in Saarbrücken statt. Elysée-Maternelles aus den Akademien Reims und Nancy-Metz werden ebenfalls erwartet. Input-Themen werden sein: Dt.-frz. Kita-Partnerschaften: wie, was, wozu? Gemeinsame grenzüberschreitende Fortbildungen: was sich die Praxis wünscht. 
Mehr lesen